zwei Zutaten Pralinen

Muss nicht immer alles kompliziert und zeitaufwändig sein. ;) Diese Pralinen gibts bei uns in letzter Zeit immer, wenn ich keine Zeit/Lust habe viel Zeit in der Küche zu verbringen. Wer jetzt aber sagen will, dass ich mich auf die faule Haut legen weil die Rezepte, die ich poste so schnell gemacht sind, irrt! Die Zeit, die ich gespart habe, nutzte ich, um euch zu erzählen, was diese zwei Zutaten alles können!

Datteln:

  • bei der Trocknung der Datteln geht nur das Wasser verloren, alle Vitamine und Nährstoffe bleiben erhalte
  • sie haben einen hohen Zuckergehalt
  • der Zucker ist aber sehr leicht verdaulich und daher haben Datteln wesentlich weniger Kalorien als viele Süßigkeiten und Nüsse
  • enthalten viele Ballaststoffe und wirken regulierend auf die Verdauung
  • sie enthalten viele Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen
  • sind sehr vitaminreich

Mandeln:

  • Mandeln sind „Kernfrüchte“, also eigentlich keine Nüße
  • enthalten Vitamin B, C, E
  • die Vitamine werden durch den Röstvorgang stark reduziert
  • hervorragende Lieferanten von Kalium, Eisen, Phosphor, Zink und Kupfer
  • reich an Ballaststoffen
  • regen die Verdauung an und sättigen

Da ihr nun all die Vorteile wißt, könnt ihr bedenkenlos naschen, wenn ihr erst die Pralinen gemacht habt!

IMG_6718

Zubereitungszeit: 10 min.

Ruhezeit: –

Garzeit: –

Menge: ca. 40 Stück

Zutaten:

2 Becher Mandeln

2 Becher getrocknete Datteln

Zubereitung:

Gebt erst die Mandeln in eine Küchenmaschine und zerkleinert die Mandeln, bis ihr kleine Stückchen habt (kein Mandelmehl!). Nachdem ihr die Mandeln in eine Schüssel gefüllt habt, kommen nun die Datteln dran. Die werden zerkleinert, bis eine klebrige Kugel entsteht und die Datteln wirklich ganz stark zerkleinert sind. Mischt beide Zutaten zusammen bis ein recht klebriger Teig entsteht und formt Bälle aus der Mischung. Genießen, solange sie noch da sind!

IMG_6730

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s