Lake Argyle Cruise

An unserem ersten Hochzeitstag haben wir ein Ritual begonnen, dass wir bisher immer aufrecht erhalten konnten. Wir schenken einander nichts, unternehmen aber etwas besonderes um dieses Ereignis zu feiern.

Ich habe mal einen Artikel über den Zusammenhang von Geld und Glück gelesen, der sehr treffend war:

Geld macht glücklich, aber nur, wenn das Geld in Ereignisse investiert wird. Das heißt: das schicke Haus macht nicht unbedingt glücklich, wenn an dieses Haus nicht ständig schöne Erlebnisse gekoppelt sind. Auch das neue Auto sollte dich am besten an schöne Strände befördern können, tolle Reisen ermöglichen können und dich zu deinen Lieblingsmenschen befördern mit denen du dann eine schöne Zeit hast.

Noch glücklicher macht das Geld, das du investierst aber, wenn du es hauptsächlich dafür nutzt eine gute Zeit zu haben. Mit anderen Worten: Spar dir das Geld für die Extraausstattung oder tausend Dekoartikel, sondern verbringe Zeit mit jemanden, der dir nahe steht. Oder du gehst auf eine Hilfsreise. Du investierst Zeit und Geld in Menschen, die es dringend brauchen und du siehst selbst wie dein Geld zu strahlenden Gesichtern führt oder Häuser aufbauen hilft, Arbeit schafft.

_MG_7518   _MG_7531

Ich muss sagen, dass wir das auch so sehen. Jedes mal, wenn wir etwas unternehmen, oder unser Geld spenden, denken wir lange daran und erinnern uns gerne. Materielle Dinge vergehen so schnell und man weiß bald gar nicht mehr, wann man was von wem bekommen hat…

Dieses Jahr haben wir endlich den Lake Argyle Cruise gemacht  –  den wir wahrscheinlich schon vor langer Zeit mal hätten machen sollen. Es war super schön und statt der 50 Personen (wie es während der high season der Fall ist) waren wir nur zu viert und hatten so viel Spaß,  es war einfach perfekt!

_MG_7530 _MG_7568 _MG_7553_MG_7547

Unser Guide ist erst einmal überall ein wenig rumgeschippert und hat uns Fakten über den Stausee erzählt (die ich mir natürlich nicht gemerkt habe, häm…), sie hat versucht uns Wasserfälle zu zeigen. Doch leider gibt es keine mehr, weil die Regenzeit viel zu schwach gewesen ist und wir einfach viel zu wenig Wasser in all den Wasserlöchern haben. Wir haben uns die im Lake Argyle weit verbreiteten Süßwasserkrokodile (nicht gefährlich, ernähren sich nur von Insekten und kleinen Fischen) und Kängurus (seht ihr das Babykänguru, das aus dem Beutel schaut? Und das Känguru darunter ist der ältere Bruder – zu süß!) angesehen und sind immer wieder mal schwimmen gegangen.

_MG_7572 _MG_7544

Während unserer letzten Runde im Wasser ist dann auch die Sonne absolut spektakulär untergegangen und hat den Himmel auf den Heimwe in alle möglichen Farben verwandelt.

Also, nicht vergessen, wenn ihr mal nach Kununurra kommt: bei uns vorbeischauen und den Lake Argyle Sunset Cruise machen!

_MG_7577 _MG_7626

Wie verbringt ihr euren Hochzeitstag immer? Habt ihr bestimmte Traditionen oder ist es einfach ein Tag, wie jeder andere?

Gruß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s