Das habe ich nicht erwartet

In diesem Post habe ich euch erzählt, wie ich gelernt habe mit unserer Kinderlosigkeit umzugehen. Und ich muss sagen, dass mein Leben komplett verändert wurde mit der Gewohnheit meine Gedanken und Gefühle zu reflektieren.

Muttertag hat mich aber mal wieder total aus der Bahn geworfen. Ich war noch gestern in diesem tiefen Loch und habe Gott angefleht mich wieder heraus zu holen.

Heute morgen dann während meinem Spaziergang hat Gott durch den Radiosender, den ich immer höre, zu mir gesprochen. Da hieß es nämlich (in einer Werbung für ein Programm, das erst später läuft):

How do your difficulties lead to a ministry? How can your struggle show people Gods love?

– Wie führen deine Probleme in einen Dienst, oder ein Wirken für andere? Wie kann dein Kampf Menschen Gottes Liebe zeigen?

DSC_0039[1]

Ich habe gedacht: wie klar ist diese Antwort bitte? In jeder Dunkelheit ist doch Licht und wie besonders ist es dieses Licht herumzuzeigen und anderen damit Mut zu machen?
Interessanterweise hat diese Botschaft meinen gesamten Tag verändert und die Trauer und Verzweiflung, die ich seit Sonntag spührte, war verflogen! Mein Gott ist echt Klasse und ich bin so dankbar, dass er mich nie, nie, nie im Stich lässt, sondern mir immer wieder neue Türen öffnet. Raus aus Trauer, Wut, Verzweiflung und Angst. Denn ich bin zu einem Leben in Freude, Lachen und Erfüllung berufen – auch ohne Kind!

Damit habe ich in den Tag gestartet und wünsche euch, dass ihr euren Kampf nutzt und hell scheint!

Gruß

Advertisements

7 Kommentare zu „Das habe ich nicht erwartet

  1. Continue to find strength in our God. I am with you in prayers my Dear Friend xx
    Ephesians 3:14-21
    14 When I think of all this, I fall to my knees and pray to the Father, 15 the Creator of everything in heaven and on earth. 16 I pray that from his glorious, unlimited resources he will empower you with inner strength through his Spirit. 17 Then Christ will make his home in your hearts as you trust in him. Your roots will grow down into God’s love and keep you strong. 18 And may you have the power to understand, as all God’s people should, how wide, how long, how high, and how deep his love is. 19 May you experience the love of Christ, though it is too great to understand fully. Then you will be made complete with all the fullness of life and power that comes from God.

    20 Now all glory to God, who is able, through his mighty power at work within us, to accomplish infinitely more than we might ask or think. 21 Glory to him in the church and in Christ Jesus through all generations forever and ever! Amen.

    Gefällt mir

    1. What a beautiful bible passage! Thank you so much Audrey! You are such an
      precious friend! I feel held and guided by god in so many ways. How do people survife
      without him?
      Send you big hugs
      xxx Kati

      Gefällt mir

    1. Ooooh! Ich fühle mich ganz dolle geehrt! Vielen herzlichen Dank!
      Leider bin ich bei diesen Awards immer ganz schrecklich schlecht und kriege es
      nicht richtig hin genug Leute zu finden um die Kette weiterzuführen. Ich hoffe
      es ist ok für dich, wenn ich dieses liebe Angebot ausschlage?
      xxx Kati

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s